VWA Erfolg

02. Juni 2022

Unsere Maturantin Imola Tóth (4A) hat mit ihrer Vorwissenschaftlichen Arbeit „Vorgeburtliche Diskriminierung weiblicher Nachkommen in Indien“ (Betreuung: Carina Losbichler, Elisabeth Reisinger) am österreichischen VWA-Wettbewerb der KPH Wien teilgenommen und den Anerkennungspreis für einen Platz unter den 10 besten Arbeiten (ohne Reihung) bekommen.

Die Jury bestand aus der Zweiten Nationalratspräsidentin Doris Bures, Dr. Irmgard Griss (ehem. Präsidentin des Obersten Gerichtshofes, Leiterin der Kinderrechtskommission), Dr. Bettina Paireder (Fachdidaktik Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung - Uni Graz) und Dr. Andreas Weißenbäck (Vizerektor der KPH Wien/Krems).

Die feierliche Verleihung der Preise fand am 2. Juni 2022 im Sacre Coeur Gymnasium in Wien statt.

Wir gratulieren herzlich!

 

Kontakt

Adresse: 1126 Budapest Orbánhegyi út 39-45

  • Portier: +36 1 224 7560
  • Sekretariat: +36 1 224 7561
  • Lehrerzimmer: +36 1 224 7562

 

Besuchen Sie uns auf Facebook.

Erhalter

 

Budapesti Osztrák Iskola Alapítvány

Steuernummer: 19639666-1-43

Bankkontonummer: 18400010-03508923-40100018

IBAN: HU60 1840 0010 0350 8923 4010 0018

Oberbank AG Magyarországi Fióktelep, 1062 Budapest, Váci út 1-3

 

 

Datenschutzregelung

Datenschutzhinweis

Aktuelle Seite: Rückschau VWA Erfolg