Deutsch als Muttersprache oder Zweitsprache

Deutsch als Fremd-, Zweit- und Muttersprache werden integriert unterrichtet. Differenzierungsphasen und differenzierte Leistungsfeststellung und Beurteilung fördern (fast) muttersprachliche SchülerInnen zusätzlich. Dazu gehören auch Projekte (z. B. Literaturwerkstatt) und spezielle Medienarbeit für die Schulhomepage und die Schülerzeitung.

Jedes Jahr nehmen SchülerInnen unserer Schule am österreichischen Redewettbewerb und am niederösterreichischen Fremdsprachenwettbewerb teil. Lesungen österreichischer AutorInnen und der Besuch von Theatervorstellungen festigen die literarische Bildung unserer SchülerInnen. Der Freigegenstand Bühnenspiel vermittelt schauspielerisches Können und Freude am szenischen Spiel. Im Laufe des Schuljahres wird eine Aufführung erarbeitet und vorgeführt. Sportwochen in Österreich, Exkursionen nach Österreich oder Deutschland, Sprachaufenthalte und Sommercamps unterstützen die Sprachpraxis und den Erwerb landeskundlichen Wissens. Ausgewählte SchülerInnen können für die Dauer eines Semesters ein Wiener Gymnasium als GastschülerInnen besuchen.

Kontakt

Adresse: 1126 Budapest Orbánhegyi út 39-45

  • Portier: +36 1 224 7560
  • Sekretariat: +36 1 224 7561
  • Lehrerzimmer: +36 1 224 7562
  • Telefax: +36 1 224 7566

 

Besuchen Sie uns auf Facebook.

Erhalter

 

Budapesti Osztrák Iskola Alapítvány

Steuernummer: 19639666-1-43

Bankkontonummer: 18400010-03508923-40100018

Oberbank AG Magyarországi Fióktelep, 1062 Budapest, Váci út 1-3

 

 

Datenschutzregelung

Datenschutzhinweis

Aktuelle Seite: Unsere Schule Fächerpräsentation Deutsch als Muttersprache oder Zweitsprache