Biologische Übungen

Organisation:

  • Das Naturwissenschaftliche Praktikum kann sowohl in der 3. Klasse als auch in der 4. Klasse als Unverbindliche Übung gewählt werden.
  • Das Praktikum kann je nach Bedarf fächerübergreifend sein, so dass sowohl der Chemiker und/oder Biologe und der Physiker Unterrichtseinheiten übernehmen kann.
  • Das Konzept des Naturwissenschaftlichen Praktikums ist mit einem relativ hohen Aufwand an Geräten, Chemikalien und anderen Materialien verbunden.

Ziele des Praktikums:

  • Mehr Praxisanteil der Naturwissenschaften mit eigenständigem Arbeiten.
  • In kleinen Gruppen selbstständig Experimente durchführen.
  • Im Laufe der Zeit auch kompliziertere Versuchsaufbauten erstellen können.

Biologische Übungen

Die Inhalte richten sich nach den fachspezifischen Schwerpunkten in den einzelnen Jahrgangsstufen und können jederzeit beliebig ergänzt werden.

Einige zur Auswahl stehende Themen sind:

- Mikroskopieren mit dem Binokular

- Mikroskopieren mit dem Lichtmikroskop

- Anfertigen mikroskopischer Zeichnungen

- Plasmolyse – Deplasmolyseversuche

- Züchten von Kristallen

- Sezieren (Fische, einzelne Organe)

- Herstellen natürlicher Indikatoren

- DNA – Extraktion

- Heuaufguss

 Leitung: Iris Kavvadias

Kontakt

Adresse: 1126 Budapest Orbánhegyi út 39-45

  • Portier: +36 1 224 7560
  • Sekretariat: +36 1 224 7561
  • Lehrerzimmer: +36 1 224 7562
  • Telefax: +36 1 224 7566

 

Besuchen Sie uns auf Facebook.

Erhalter

 

Budapesti Osztrák Iskola Alapítvány

Steuernummer: 19639666-1-43

Bankkontonummer: 18400010-03508923-40100018

Oberbank AG Magyarországi Fióktelep, 1062 Budapest, Váci út 1-3

Aktuelle Seite: Weitere Angebote Biologische Übungen