Chemische Übungen

Das chemische Praktikum wird in der 3. und 4. Klasse als unverbindliche, unterrichtsbegleitende und weiterführende Übung angeboten. Teilnehmende Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, selbst chemische Versuche auszuführen. In der Regel wird in Gruppen von 2 bis 3 Schülerinnen oder Schülern gearbeitet. Durch das Praktikum entwickeln die Schülerinnen und Schüler ein besseres Verständnis für chemische Prozesse, ihr Wissen über Materialien sowie ihr Handgeschick erweitern sich, sie festigen wichtige Denkstrukturen. All das ermöglicht ihnen, dieses sonst oft als zu abstrakt angezetteltes Fach durch hautnahes Experimentieren und eigene Erfahrungen lieben zu lernen. 

Hier eine Geschmacksprobe zu den Inhalten der 3. Klasse:

- Herstellung von unterschiedlich konzentrierten Lösungen – Verdünnen

- Untersuchung von verschiedenen Indikatoren

- Titration und Volumetrie

- Herstellung und Nachweis von einigen Gasen im Labor

- Fahndungsexperimente – welches Salz versteckt sich im Reagenzglas?

- Herstellung und Untersuchung einer Pufferlösung

- Reaktionen von Metallen mit Wasser, Säuren und Basen

- Auf der Spur von Backtreibmitteln

und noch mehr…

Leitung: Szilvia Hadfi

Kontakt

Adresse: 1126 Budapest Orbánhegyi út 39-45

  • Portier: +36 1 224 7560
  • Sekretariat: +36 1 224 7561
  • Lehrerzimmer: +36 1 224 7562
  • Telefax: +36 1 224 7566

 

Besuchen Sie uns auf Facebook.

Erhalter

 

Budapesti Osztrák Iskola Alapítvány

Steuernummer: 19639666-1-43

Bankkontonummer: 18400010-03508923-40100018

Oberbank AG Magyarországi Fióktelep, 1062 Budapest, Váci út 1-3

Aktuelle Seite: Weitere Angebote Chemische Übungen