Unterrichtsgegenstände in ungarischer Sprache

Ungarische Grammatik und Literatur (Magyar nyelv és irodalom)

An unserer Schule ist Ungarische Grammatik und Literatur ein Pflichtfach. In der Vorbereitungsklasse wird Ungarische Grammatik und Literatur zwei Stunden, in der zweiten Klassen drei Stunden, in den ersten, dritten, vierten Klassen vier Stunden pro Woche - nach den ungarischen Maturavorschriften – unterrichtet. Falls die SchülerInnen das Fach als Prüfungsgebiet der Reifeprüfung wählen, legen sie die Prüfungen nach dem ungarischen Zentralmaturasystem (Mittel- oder Oberstufe) ab.

Ungarische Heimatkunde (Magyar történelem)

Während der Ausbildung wird Ungarische Heimatkunde (UHK) für unsere ungarischen SchülerInnen als Pflichtfach mit zwei Wochenstunden unterrichtet. Es besteht die Möglichkeit, Ungarische Heimatkunde zusätzlich auch als Freifach zu wählen. In diesem Fall lernen die SchülerInnen in 2+2 Wochenstunden Ungarische Heimatkunde, um ihnen gegebenenfalls eine entsprechende Vorbereitung auf die Reifeprüfung gemäß des ungarischen Systems (Mittel- oder Oberstufe) zu garantieren. 

Die zentralen Mittelstufenmaturaprüfungen aus Ungarischer Grammatik und Literatur und Ungarischer Heimatkunde können an der Österreichischen Schule Budapest abgelegt werden. Die Oberstufenprüfungen sind extern abzulegen.

Kontakt

Adresse: 1126 Budapest Orbánhegyi út 39-45

  • Portier: +36 1 224 7560
  • Sekretariat: +36 1 224 7561
  • Lehrerzimmer: +36 1 224 7562
  • Telefax: +36 1 224 7566

 

Besuchen Sie uns auf Facebook.

Erhalter

 

Budapesti Osztrák Iskola Alapítvány

Steuernummer: 19639666-1-43

Bankkontonummer: 18400010-03508923-40100018

Oberbank AG Magyarországi Fióktelep, 1062 Budapest, Váci út 1-3

 

 

Datenschutzregelung

Datenschutzhinweis

Aktuelle Seite: Unsere Schule Fächerpräsentation Unterrichtsgegenstände in ungarischer Sprache