SCHULSEKRETARIAT - SPRECHSTUNDEN IN DEN SOMMERFERIEN
Montag, 16. Juli: 10:00-15:00
Mittwoch, 8. August: 10:00-15:00
Donnerstag, 23. August 10:00-15:00
1. Schultag im Schuljahr 2018/2019: Montag, 3. September 2018


UNSERE SCHULE. BESUCHEN SIE UNS! - IMAGE FILM

ÓPERENCIA - SCHÜLERZEITUNG
April 2018 - Jahrgang XXII, Nr. 140-141
Juni 2018 - Jahrgang XXII, Nr. 142-143


 

Grußworte

 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher! Als Schulleiterin der Österreichischen Schule Budapest begrüße ich Sie herzlich auf unserer Homepage. 

weiterlesen

Das Schulprogramm

 

Wir sind ein vierjähriges Realgymnasium mit österreichischem Lehrplan.

weiterlesen

Schul-Ranking

 
Rangliste der 10 erfolgreichsten Gymnasien in der Kategorie Stiftungs- und Privatschulen - die Österreichische Schule Budapest auf Rang 1
 

Anmeldung

 
 

Für die Aufnahme an die Österreichische Schule Budapest sind Aufnahmeprüfungen erforderlich.

weiterlesen

Vor- und Rückschau

Workshops Workshops Donnerstag, 21. Juni 2018 ÖSB Workshops / 20-21. Juni 2018 https://youtu.be/B41-Gtq5oBg Baumkunde im Garten und beim Malen, Bubble-Fußball, BUD-Projekt, Digitale Umfrage mit...
Maturazeugnisverleihung Maturazeugnisverleihung Donnerstag, 21. Juni 2018   Die feierliche Verleihung der Reifeprüfungszeugnisse hat auf Einladung der Botschafterin der Republik Österreich in Ungarn, Frau Mag. iur Elisabeth...
Sporttag Sporttag Dienstag, 19. Juni 2018 https://youtu.be/-L3VT65JSWo Volleyball: 1. Platz: 3B, 2. Platz: 2B, 3. Platz: 1A   Fußball: 1. Platz: 4B, 2. Platz: 3B, 3. Platz: 4A  
Einander kennenlernen - ÖSB Vokl, 1AB und EUS 8AB Einander kennenlernen - ÖSB Vokl, 1AB und EUS 8AB Montag, 18. Juni 2018 Einander kennenlernen.  https://youtu.be/BK7CwQxk2VM Österreichische Schule Budapest - Vorbereitungsklasse, 1AB und Österreichisch-Ungarische Europaschule...
Künstlerische Affinität - Hast du sie? - Projekt Künstlerische Affinität - Hast du sie? - Projekt Donnerstag, 14. Juni 2018 Míra Szakál und Emma Ferencz (3A) haben an einem internationalen künstelerischen Projekt für Mittelschulen und Gymnasien teilgenommen, dessen ungarische...
Flashmob in Budapest ... und in ganz Europa Flashmob in Budapest ... und in ganz Europa Freitag, 08. Juni 2018 IHR. SEID. DIE. BESTEN. https://vimeo.com/274868153 https://vimeo.com/276194337 Sportlehrerin: Barbara Simon Foto/Video: Márk Szabados  

Kooperationen

 

Informationen für Schüler/Innen und Lehrer/Innen

WebUntis edumoodle 

 

 Vorwissenschaftliche Arbeit

 

 

 

 

 

Schulprogramm

Warum die Österreichische Schule Budapest?

Die Schule

  • Privatschule mit neun Klassen (zwei Parallelklassen und zusätzlich eine Vorbereitungsklasse) und ca. 230 SchülerInnen
  • Vierjähriges Realgymnasium mit ergänzendem Unterricht in Biologie und Umweltkunde, Physik sowie Chemie, in Anlehnung an die österreichischen Lehrpläne
  • Unterrichtssprache Deutsch, erteilt großteils von österreichischen LehrerInnen
  • Vorbereitungsklasse mit 20 Wochenstunden Deutsch. In allen Grundkompetenzen (Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben) sollen die SchülerInnen am Ende der Vorbereitungsklasse zumindest das Sprachniveau B1 erreicht haben.
  • Ungarische Grammatik, ungarische Literatur und ungarische Geschichte nach den ungarischen Lehrplänen

Der Unterricht

  • Kompetenzorientiertes Lernen
  • Unterrichtssprachen: Deutsch und Ungarisch, Pflichtfächer: Englisch und Französisch / Russisch
  • Spezieller Ungarischunterricht für Nichtungarn
  • Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt

Die Reifeprüfung

  • Österreichische und ungarische Reifeprüfung
  • Ohne weitere Nostrifikation anerkanntes Reifeprüfungszeugnis in Österreich und in Ungarn
  • Die Reifeprüfung aus Deutsch als Sprachprüfung im Niveau C1 anerkannt
  • Oberstufenmatura aus Deutsch, Mathematik, Physik und Englisch
  • ECDL-Führerschein nach ausgezeichneter Reifeprüfung aus Informatik

Weitere Angebote:

  • Reichhaltiges Angebot an Freigegenständen (z.B.: Mathe-Olympiade, Schach, Programmieren, Italienisch)
  • Vorbereitungskurse auf Sprachprüfungen
  • Kreativprojekte, Theatergruppe, Chor und Band
  • Schullandwochen und Schikurse in Österreich, weitere Projektwochen in deutschsprachigen Ländern
  • Ausübung verschiedener Sportarten außerhalb des regulären Sportunterrichts
  • Schülerzeitung Óperencia
  • Schulbibliothek
  • Schulbuffet

Schulträger

  • Der Schulträger ist eine Stiftung, deren Mitglieder vom österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen sowie dem ungarischen Unterrichtsministerium bestellt werden.
  • Für das Schuljahr 2017/2018 wurde der Ausbildungsbeitrag pro SchülerIn auf 520 000 Ft/Schuljahr festgesetzt.

Aufnahme

  • Für die Aufnahme an die Schule ist eine Aufnahmeprüfung notwendig. Für SchülerInnen des Österreichischen Bildungszentrums gelten eigene Aufnahmeregelungen. 

Kontakt

Adresse: 1126 Budapest Orbánhegyi út 39-45

  • Portier: +36 1 224 7560
  • Sekretariat: +36 1 224 7561
  • Lehrerzimmer: +36 1 224 7562
  • Telefax: +36 1 224 7566

 

Besuchen Sie uns auf Facebook.

Erhalter

 

Budapesti Osztrák Iskola Alapítvány

Steuernummer: 19639666-1-43

Bankkontonummer: 18400010-03508923-40100018

Oberbank AG Magyarországi Fióktelep, 1062 Budapest, Váci út 1-3

Aktuelle Seite: Startseite Unsere Schule Schulprogramm